Stretchmaschinen
mit Tradition

Mit dem Kauf eines Stretchwicklers aus dem Hause Vogel entscheiden Sie sich für einen Partner mit über 30 Jahren Erfahrung in diesem Bereich.

Sehr gerne beraten wir Sie bei der Auswahl des für Sie optimalen Palettenwicklers. Hierdurch lassen sich viele Fehler im Vorfeld ausschließen und oftmals einiges Geld sparen.

Übersicht aller Modelle

kvk-1s

KVK 1S Economic

Der günstigste halbautomatische Stretchwickler mit Drehteller

Der KVK 1S Economic ist unsere günstigste Möglichkeit eines halbautomatischen Stretchwicklers mit Drehteller. Einzig das Anlegen und Abtrennen der Folie muss bei diesem Wickler noch manuell erfolgen. Dieses Modell ist mit einem Gewicht von 650 Kg sehr stabil und für Lasten von bis zu 1500 Kg ausgelegt. Der KVK 1S Economic verfügt über einen 1500mm Drehteller und kann Paletten bis zu 2250mm Höhe wickeln. Mit einstellbaren Geschwindigkeiten von Drehteller und Folienschlitten, sowie der mechanischen Bremse, können Sie die automatisierte Wicklung perfekt an Ihr Produkt anpassen.

Eigenschaften
Größe des Drehtellers

1.500mm

max. Palettenhöhe

2.250 mm; Fotozelle zur Höhenabfrage

max. Last

1.500 Kg

Geschwindigkeit

ca. 12,5 U/min; regelbar

Folienbremse

mechanische Bremse

automatisches Anlegen & Abtrennen

Nein

ebenerdig befahrbar

Nein

Eine automatische Erkennung Ihrer Paletten (über Fotozelle ) ist dabei ebenso selbstverständlich, wie einstellbare Kopf- und Fußwicklungen. Es stehen Ihnen dabei Programme für „nur rauf“ wickeln, „rauf & runter (Kreuzwicklung)“, sowie „regendicht wickeln“ zur Verfügung. Bei Bedarf kann der Wickler auch manuell gesteuert werden.

 

Wenn der Palettenwickler zwischendurch an einem anderen Platz eingesetzt werden soll, so lässt sich dieser leicht über eingearbeitete Ausschnitte mit einem Stapler anheben und versetzen.

Als weitere Optionen für diesen Stretchwickler bieten wir eine passende Auffahrrampe sowie eine Fotozelle zur Erkennung von dunklen Packgütern bzw. schwarzer Folie an.

kvk-2ma

KVK 2 (MA)

Robuste Stretchmaschine
für Lasten bis 2000 Kg

Der KVK 2 (MA) ist ein halbautomatischer Stretchwickler mit Drehteller, welcher im Vergleich zu dem Einstiegsmodell noch etwas robuster gebaut, etwas besser ausgestattet und mit mehr Optionen an Ihre Anforderungen angepasst werden kann. Einzig das Anlegen und Abtrennen der Folie muss bei diesem Wickler noch manuell erfolgen.

Mit einem Gewicht von 700 kg ist dieses Modell für Lasten von bis zu 2000 kg ausgelegt. Der KVK 2 (MA) verfügt über einen 1650mm Drehteller und kann serienmäßig Paletten bis zu 2400mm Höhe wickeln. Mit einstellbaren Geschwindigkeiten von Drehteller und Folienschlitten, sowie einer über Potentiometer sehr fein regelbaren elektromagnetischen Bremse, können Sie die automatisierte Wicklung perfekt an Ihr Produkt anpassen. Eine automatische Erkennung Ihrer Paletten (über Fotozelle) ist dabei ebenso selbstverständlich, wie einstellbare Kopf- und Fußwicklungen. Es stehen Ihnen Programme für „nur rauf“ wickeln, „rauf und runter (Kreuzwicklung)“, sowie „regendicht“ wickeln zur Verfügung. Bei Bedarf kann der Wickler auch manuell gesteuert werden.

Eigenschaften
Größe des Drehtellers

1.650mm

max. Palettenhöhe

2.400 mm; Fotozelle zur Höhenabfrage

max. Last

2.000 Kg

Geschwindigkeit

ca. 12,5 U/min; regelbar

Folienbremse

elektromagnetische Bremse

automatisches Anlegen & Abtrennen

Nein

ebenerdig befahrbar

Nein

Wenn der Wickler zwischendurch an einem anderen Platz eingesetzt werden soll, so lässt sich dieser leicht über eingearbeitete Ausschnitte mit einem Stapler anheben und versetzen. Neben einer passende Auffahrrampe, sowie einer Fotozelle für die Erkennung von dunklen Packgütern bzw. schwarzer Folie, sind für den KVK 2 MA Drehteller in unterschiedlichen Größen von bis zu 2200 mm Durchmesser, sowie höhere Masten für eine Wickelhöhe von bis zu 3200 mm optional lieferbar.

kvk-3

KVK 3

Mit Vordehnsystem Stretchfolien-
Verbrauch reduzieren

Der KVK 3 ist ein halbautomatischer Stretchwickler mit Drehteller, welcher im Vergleich zur KVK 2 (MA) mit einem Vordehnsystem für 250 % Dehnung ausgestattet ist.

Durch das Vordehnsystem können Sie aus 1m Folie auf der Rolle bis zu 3,5m Folie an der Palette erzeugen und Ihren Materialverbrauch enorm reduzieren. Außerdem entsteht bei diesem System nur eine minimale Anlegespannung, so dass auch leichte Packgüter nicht vom Drehteller gezogen werden. Einzig das Anlegen und Abtrennen der Folie muss bei diesem Wickler noch manuell erfolgen. Mit einem Gewicht von 700 kg ist dieses Modell für Lasten von bis zu 2000 kg ausgelegt. Der KVK 3 verfügt über einen 1650 mm Drehteller und kann serienmäßig Paletten bis zu 2400 mm Höhe wickeln. Mit einstellbaren Geschwindigkeiten von Drehteller und Folienschlitten, sowie einer über Potentiometer regelbaren Powerstretcheinheit können Sie die automatisierte Wicklung perfekt an Ihr Produkt anpassen. Eine automatische Erkennung Ihrer Paletten (über Fotozelle) ist dabei ebenso selbstverständlich, wie einstellbare Kopf- & Fußwicklungen. Es stehen Ihnen Programme für „nur rauf“ wickeln, “ rauf & runter (Kreuzwicklung)“, sowie „regendicht“ wickeln zur Verfügung. Bei Bedarf kann der Wickler auch manuell gesteuert werden.

Eigenschaften
Größe des Drehtellers

1.650mm

max. Palettenhöhe

2.400 mm; Fotozelle zur Höhenabfrage

max. Last

2.000 Kg

Geschwindigkeit

ca. 12,5 U/min; regelbar

Folienbremse

Powerstretcheinheit (250% Vordehnung der Folie)

automatisches Anlegen & Abtrennen

Nein

ebenerdig befahrbar

Nein

Wenn der Wickler zwischendurch an einem anderen Platz eingesetzt werden soll, so lässt sich dieser leicht über eingearbeitete Ausschnitte mit einem Stapler anheben und versetzen. Neben einer passende Auffahrrampe, sowie einer Fotozelle für die Erkennung von dunklen Packgütern bzw. schwarzer Folie sind für den KVK 3 Drehteller in unterschiedlichen Größen von bis zu 2200 mm Durchmesser, sowie höhere Masten für eine Wickelhöhe von bis zu 3200 mm optional lieferbar. Dieses Modell ist unsere Empfehlung, wenn Sie sehr leichte Packgüter wickeln oder täglich mehr als ca. 30 Paletten einstretchen. Bereits bei dieser Menge amortisieren sich die Mehrkosten (im Vergleich zu einem Wickler mit mechanischer oder elektrischer Bremse) durch den geringeren Folienverbrauch schon nach ein bis zwei Jahren.

kvk-4

KVK 4

Reduzieren Sie Ihren Materialverbrauch
trotz schwieriger Produkte

Der KVK 4 ist ein halbautomatischer Stretchwickler mit geschlossenem Drehteller, welcher mit einem Vordehnsystem für 250 % Dehnung ausgestattet ist. Der Drehteller ist für Paletten mit einem Gewicht bis zu 2.000Kg ausgelegt. Durch das Vordehnsystem können Sie aus 1m Folie auf der Rolle bis zu 3,5m Folie an der Palette erzeugen und Ihren Materialverbrauch enorm reduzieren. Der KVK 4 kann serienmäßig Paletten mit einer Abmessung von max. 1.000 x 1.200mm und bis zu 2.400mm Höhe wickeln. Mit einstellbaren Geschwindigkeiten von Drehteller und Folienschlitten, sowie einer über Potentiometer regelbaren Powerstretcheinheit können Sie die automatisierte Wicklung perfekt an Ihr Produkt anpassen. Eine automatische Erkennung Ihrer Paletten (über Fotozelle) ist dabei ebenso selbstverständlich, wie einstellbare Kopf- & Fußwicklungen.

Eigenschaften
Größe des Drehtellers

1.650mm

max. Palettenhöhe

2.400 mm; Fotozelle zur Höhenabfrage

max. Last

2.000 Kg

Geschwindigkeit

ca. 12,5 U/min; regelbar

Folienbremse

Powerstretcheinheit (250% Vordehnung der Folie)

automatisches Anlegen & Abtrennen

Nein

ebenerdig befahrbar

Nein

Besonderheit: Es stehen Ihnen insgesamt 6 frei konfigurierbare Wickel-Programme zur Verfügung.

Die Drehgeschwindigkeit sowie die Geschwindigkeit der Folienzuführung lässt sich an vier Stellen während des Wickelprozesses verändern (bei der Fußwicklung, Aufwärtsbewegung des Folienschlittens, Kopfwicklung und Abwärtsbewegung). Die Geschwindigkeit der Auf- und Abwärtsbewegung lässt sich darüber hinaus ebenfalls separat einstellen. Bei Bedarf kann auch dieser Wickler selbstverständlich manuell über das Display gesteuert werden. Neben einer passenden Auffahrrampe ist zu Erkennung von dunklen Packgütern bzw. schwarzer Folie auch eine spezielle Fotozelle optional lieferbar. Dieses Modell ist unsere Empfehlung, wenn Sie über wenig Platz zum Aufstellen eines Stretchwicklers verfügen und täglich mehr als ca. 30 Paletten einstretchen. Bereits bei dieser Menge amortisieren sich die Mehrkosten (im Vergleich zu einem Wickler mit mechanischer oder elektrischer Bremse) durch den geringeren Folienverbrauch schon nach ein bis zwei Jahren.

kvk-1a

KVK 1A

Ebenerdig befahrbarer Stretchwickler

Der KVK 1A ist das fast identische Schwestermodell zur KVK 2 (MA), also ein halbautomatischer Stretchwickler mit Drehteller, welcher im Vergleich zur KVK 2 MA mit einem Ausschnitt zum ebenerdigen Befahren mit einem Handhubwagen ausgestattet ist. Einzig das Anlegen und Abtrennen der Folie müssen bei diesem Wickler noch manuell erfolgen. Mit einem Gewicht von 700Kg ist dieses Modell ebenfalls für den professionellen Einsatz ausgelegt und kann bis zu 1500Kg belastet werden. Der 1A verfügt über einen 1500mm Drehteller und kann serienmäßig Paletten bis zu 2400mm Höhe wickeln. Mit einstellbaren Geschwindigkeiten von Drehteller und Folienschlitten, sowie einer über Potentiometer sehr fein regelbaren elektromagnetischen Bremse, können Sie die automatisierte Wicklung perfekt an Ihr Produkt anpassen. Eine automatische Erkennung Ihrer Paletten (über Fotozelle) ist dabei ebenso selbstverständlich, wie einstellbare Kopf- und Fußwicklungen. Es stehen Ihnen Programme für „nur rauf“ wickeln, “ rauf & runter (Kreuzwicklung)“, sowie „regendicht“ wickeln zur Verfügung. Bei Bedarf kann der Wickler auch manuell gesteuert werden.

 

Eigenschaften
Größe des Drehtellers

1.500mm

max. Palettenhöhe

2.400 mm; Fotozelle zur Höhenabfrage

max. Last

1.500 Kg

Geschwindigkeit

ca. 12,5 U/min; regelbar

Folienbremse

elektromagnetische Bremse

automatisches Anlegen & Abtrennen

Nein

ebenerdig befahrbar

Ja

Wenn der Wickler zwischendurch an einem anderen Platz eingesetzt werden soll, so lässt sich dieser leicht über eingearbeitete Ausschnitte mit einem Stapler anheben und versetzen.

Neben einer Fotozelle für die Erkennung von dunklen Packgütern bzw. schwarzer Folie lässt sich bei der KVK 1A die Wickelhöhe optional (bis zu 3200 mm) variieren. Mit der KVK 1A arbeiten Sie ideal, wenn aus Platzgründen keine Rampe verwendet werden kann, oder besonders schweres Packgut nicht über eine Rampe auf den Drehteller geschoben werden soll.

kvk-2a

KVK 2A

Ebenerdig befahrbarer Stretchwickler
mit Vordehnsystem

Der KVK 2A ist das fast identische Schwester-Modell zur KVK 3, also ein halbautomatischer Stretchwickler mit Drehteller, welcher im Vergleich zur KVK 3 aber mit einem Ausschnitt zum ebenerdigen befahren mit einem Handhubwagen ausgestattet ist.

Auch das Modell KVK 2A ist mit einem Vordehnsystem für 250 % Dehnung ausgestattet. Durch das Vordehnsystem können Sie aus 1m Folie auf der Rolle bis zu 3,5m Folie an der Palette erzeugen und Ihren Materialverbrauch enorm reduzieren. Außerdem entsteht bei diesem System nur eine minimale Anlegespannung, so dass auch leichte Packgüter nicht vom Drehteller gezogen werden. Einzig das Anlegen und Abtrennen der Folie muss bei diesem Wickler noch manuell erfolgen. Mit einem Gewicht von 700Kg ist dieses Modell sehr stabil und für Lasten von bis zu 1500Kg ausgelegt. Der KVK 2A verfügt über einen 1500mm Drehteller und kann serienmäßig Paletten bis zu 2400mm Höhe wickeln. Mit einstellbaren Geschwindigkeiten von Drehteller und Folienschlitten, sowie einer über Potentiometer regelbaren Powerstretcheinheit können Sie die automatisierte Wicklung perfekt an Ihr Produkt anpassen. Eine automatische Erkennung Ihrer Paletten (über Fotozelle) ist dabei ebenso selbstverständlich, wie einstellbare Kopf- und Fußwicklungen. Es stehen Ihnen Programme für „nur rauf“ wickeln, „rauf & runter (Kreuzwicklung)“, sowie „regendicht“ wickeln zur Verfügung. Bei Bedarf kann der Wickler aber auch manuell gesteuert werden.

Eigenschaften
Größe des Drehtellers

1.500mm

max. Palettenhöhe

2.400 mm; Fotozelle zur Höhenabfrage

max. Last

1.500 Kg

Geschwindigkeit

ca. 12,5 U/min; regelbar

Folienbremse

Powerstretcheinheit (250% Vordehnung der Folie)

automatisches Anlegen & Abtrennen

Nein

ebenerdig befahrbar

Ja

Wenn der Wickler zwischendurch an einem anderen Platz eingesetzt werden soll, so lässt sich dieser leicht über eingearbeitete Ausschnitte mit einem Stapler anheben und versetzen.

Neben einer Fotozelle für die Erkennung von dunklen Packgütern bzw. schwarzer Folie lässt sich bei der KVK 2A die Wickelhöhe optional (bis zu 3200mm) variieren.

Dieses Modell ist unsere Empfehlung, wenn Sie sehr leichte Packgüter wickeln oder täglich mehr als ca. 30 Paletten einstretchen. Bereits bei dieser Menge amortisieren sich die Mehrkosten (im Vergleich zu einem Wickler mit mechanischer oder elektrischer Bremse) durch den geringeren Folienverbrauch schon nach 1-2 Jahren.

Mit der KVK 2A arbeiten Sie zudem ideal, wenn aus Platzgründen keine Rampe verwendet werden kann, oder besonders schweres Packgut nicht über eine Rampe auf den Drehteller geschoben werden soll.

kvk-3a

KVK 3 Automatik

Automatischer Stretchwickler mit Drehteller

Der KVK 3 Automatik ist ein automatischer Stretchwickler mit Drehteller, welcher im Vergleich zur KVK 3 selbstständig die Folie an der Palette anlegt und diese nach dem Wickelzyklus auch wieder abtrennt. Die Wicklung kann zudem mittels einer Fernbedienung bequem gestartet werden, ohne dass z.B. das Absteigen von einem Stapler notwendig wäre. Er ist ebenfalls mit einem Vordehnsystem für 250% Dehnung ausgestattet. Durch das Vordehnsystem können Sie aus 1m Folie auf der Rolle bis zu 3,5m Folie an der Palette erzeugen und Ihren Materialverbrauch enorm reduzieren. Außerdem entsteht bei diesem System nur eine minimale Anlegespannung, so dass auch leichte Packgüter nicht vom Drehteller gezogen werden. Mit einem Gewicht von 700Kg ist dieses Modell sehr stabil und für Lasten von bis zu 2000Kg ausgelegt. Der KVK 3 Automatik verfügt über einen 1650mm Drehteller und kann serienmäßig Paletten bis zu 2400mm Höhe wickeln. Mit einstellbaren Geschwindigkeiten von Drehteller und Folienschlitten, sowie einer über Potentiometer regelbaren Powerstretcheinheit können Sie die automatisierte Wicklung perfekt an Ihr Produkt anpassen. Eine automatische Erkennung Ihrer Paletten (über Fotozelle) ist dabei ebenso selbstverständlich, wie einstellbare Kopf- und Fußwicklungen. Es stehen Ihnen Programme für „nur rauf“ wickeln, “ rauf & runter (Kreuzwicklung)“, sowie „regendicht“ wickeln zur Verfügung. Bei Bedarf kann der Wickler auch manuell gesteuert werden.

Eigenschaften
Größe des Drehtellers

1.650mm

max. Palettenhöhe

2.400 mm; Fotozelle zur Höhenabfrage

max. Last

2.000 Kg

Geschwindigkeit

ca. 12,5 U/min; regelbar

Folienbremse

Powerstretcheinheit (250% Vordehnung der Folie)

automatisches Anlegen & Abtrennen

Ja

ebenerdig befahrbar

Nein

Dieses Modell ist unsere klare Empfehlung, wenn Sie sehr leichte Packgüter wickeln oder täglich mehr als ca. 30 Paletten einstretchen. Bereits bei dieser Menge amortisieren sich die Mehrkosten in kurzer Zeit. Durch das automatisierte Anlegen und Abtrennen der Folie ist dieser Stretchwickler zudem sehr komfortabel und kann durch die mitgelieferte Fernbedienung auch sehr effizient genutzt werden.

Wenn der Wickler zwischendurch an einem anderen Platz eingesetzt werden soll, so lässt sich dieser leicht über eingearbeitete Ausschnitte mit einem Stapler anheben und versetzen. Neben einer passende Auffahrrampe, sowie einer Fotozelle für die Erkennung von dunklen Packgütern bzw. schwarzer Folie, lässt sich der KVK 3 Automatik noch in der Wickelhöhe (bis zu 3200 mm) optional variieren.

kvk-5

KVK 5

Einfache Palettenwickelmaschine
mit Dreharm

Der KVK 5 ist ein halbautomatischer Dreharmwickler, der im Vergleich zu unseren Wicklern mit Drehteller den Vorteil hat, dass Ihre Paletten ebenerdig für den Wickelvorgang abgestellt werden können. Auch das Modell KVK 5 ist mit einem Vordehnsystem für 250 % Dehnung ausgestattet. Durch das Vordehnsystem können Sie aus 1m Folie auf der Rolle bis zu 3,5m Folie an der Palette erzeugen und Ihren Materialverbrauch enorm reduzieren. Außerdem entsteht bei diesem System nur eine minimale Anlegespannung, so dass auch leichte Packgüter nicht von der Palette gezogen werden. Einzig das Anlegen und Abtrennen der Folie muss bei diesem Wickler noch manuell erfolgen.

Eigenschaften
Größe des Drehtellers

-

max. Palettenhöhe

2.400 mm; Fotozelle zur Höhenabfrage

max. Last

unbegrenzt

Geschwindigkeit

Folienschlitten stufenlos regelbar

Folienbremse

Powerstretcheinheit (250% Vordehnung der Folie)

automatisches Anlegen & Abtrennen

Nein

ebenerdig befahrbar

Ja

An dem Maschinengewicht von fast 1000Kg können Sie erkennen, wie massiv und stabil dieser Wickler gebaut ist. Mit seinem Dreharm kann er Paletten bis zu einer maximalen Abmessung von 1,00x 1,20x 2,40m wickeln. Mit einstellbaren Geschwindigkeiten von Dreharm und Folienschlitten, sowie einer über Potentiometer regelbaren Vordehneinheit können Sie die automatisierte Wicklung perfekt an Ihr Produkt anpassen. Eine automatische Erkennung Ihrer Paletten (über Fotozelle) ist dabei ebenso selbstverständlich, wie einstellbare Kopf- und Fußwicklungen. Es stehen Ihnen Programme für „nur rauf“ wickeln, „rauf & runter (Kreuzwicklung)“, sowie „regendicht“ wickeln zur Verfügung.

Neben einer optionalen Fotozelle für die Erkennung von dunklen Packgütern bzw. schwarzer Folie, kann dieser Wickler wahlweise zur Wandmontage oder mit den abgebildeten Standfüßen geliefert werden.

Customer
Solutions

Sie suchen eine Lösung die exakt Ihre Anforderung abbildet und nur teilweise im Standard-Bereich liegt?